Industrie-Waschmaschine von früher

Diese Waschmaschine steht in einem Garten eines Klosters auf Mallorca. Und ich vermute, dass sie auch hier zum Einsatz kam. Denn die großen Industriewaschmaschinen kommen immer dort zum Einsatz, wo viel ähnliche Wäschestücke anfallen. Nicht nur in Klöstern oder Internaten, sondern auch bei der Feuerwehr, beim Waschen der Arbeitskleidung. Nicht zu vergessen – wird aber oft – in Krankenhäusern.

Industrie-Waschmaschine

Denn tatsächlich hielten Waschmaschinen, lange bevor sie in Haushalten auftauchten, in Krankenhäusern Einzug. Hier kommt nämlich die Hauptvorteil der maschinellen Reinigung am besten zu Tage: die Hygiene.

Erst als es mittels Waschmaschinen gelungen ist, den Kontakt mit infizierter Wäsche soweit wie möglich zu vermeiden, sanken die Zahl der Krankheitsübertragungen drastisch.

Veröffentlicht am 18.06.2012
Schlagworte: hygiene fortschritt fundstück

Kommentare

Kommentar schreiben

Startseite
Impressum
Blogroll


Feed RSS 2.0
@wamablog


iPhone 4 Case Carbon

weitere Artikel

Golfballtaucher mit Waschmaschine
Serviceroboter für den Haushalt
Katze überlebt ganzen Waschgang
Miele Waschmaschine für Kinder
Urban Knitting in Bielefeld