Eisenpfanne bei ALDI Nord

Aldi macht manchmal gute Angebote. Vor paar Wochen war es eine kaltgeschmiedete Eisenpfanne. Wer schon mal so etwas in der Küche hatte, der Weiß: Das beste, wo gibt.

Ich habe sie gesehen, da hat die Pfanne 19,95 gekostet. Mein Glück, dass ich kein Muse hatte mich für den Kauf zu entscheiden, obwohl eine Eisenpfanne schon lange auf meinem Wunschzettel stand. Ich hab insgeheim gehofft, dass die Pfanne im Preis reduziert wird, da viele der Pfannen im Laden lagen und kein Kunde sich für diese zu interessieren schien. Dann vor einer Woche hat sich Aldi dazu durchringen lassen die Pfanne auf 16 Euro zu reduzieren. Da hab ich zugeschlagen ohne viel Zögern. Mein Glück, denn jetzt kostet die Pfanne wieder die ursprünglich gedachte 19,95 Euro.

Vielleicht hat der Hersteller – Turk Metall – Lauten bei Aldi gemacht. Schließlich zerstört ein allzu niedriger Preis deren Geschäft. Die Turk-Pfannen sind im Fachhandel regulär zu haben – für paar Euro mehr – versteht sich. Selbst der billigste Internet-Anbieter dieser Pfannen kann nicht mal mit dem Aldi-Preis mithalten. Und im Internet kommen noch saftige Versandgebühren oben drauf.

Wer schon immer eine tolle Eisen-Pfanne sein Eigen nennen wollte, jetzt ist Gelegenheit dazu. Bei uns in Bielefeld liegen die Pfannen wie Blei im Regal – obwohl sie aus Eisen sind. Kleiner Kalauer. Musste sein.

Ich kann die Pfanne jedem empfehlen. Wärmstens.

Meine ist schon teilweise »eingebrannt«. Dies muss sein, da erst durch das richtige Vorbereiten bekommt eine solche Pfanne ihre Anti-Haft-Eigenschaft. Noch paar mal Bratkartoffeln, dann hab´ ich ´ne Pfanne, die jede »moderne« Pfanne um Längen schlägt und noch dazu ein Leben lang hält.

Veröffentlicht am 12.04.2011
Schlagworte: sparen männer offtopic

Kommentare

Kommentar schreiben

Startseite
Impressum
Blogroll


Feed RSS 2.0
@wamablog


weitere Artikel

Orange Mülltone
Gorenje Waschmaschine WA 60100
B1 Discount Baumarkt – Standorte
Weichspüler als Droge
Settop-Boxen verbrauchen Strom wie Waschmaschine