Weicheres Wasser in Dillingen

Bayerische Rieswasserversorgung in Sallmannsberg bieten für ihre »Kunden« neuerdings einen schönen Service an: Das Trinkwasser wird in einer Entkalkungsanlage weicher gemacht.

Bis dato floss aus den Leitungen im Landkreis Dillingen Trinkwasser mit der Wasserhärte 21° dH. Das ist nach der deutschen Härtebereichseinteilung Härtebereich »hart«. Ab dieser Woche fließt das Trinkwasser mit dem Härtebereich »mittel« (13° dH).

Feine Sache das. Denn die Einsparung von Waschmittel macht bei diesem Unterschied ungefähr ein Drittel der alten Menge. Wasserenthärter könnte entfallen. Lässt sich am besten mit einem Teststreifen für Wasserhärte zu Hause prüfen.

Auch Wasserleitungen und Heizstäbe verkalken weniger als bei dem harten Wasser.

Die Entkalkungsanlage schont so den Geldbeutel und den Heizstab, auf dass die Waschmaschine länger lebt.

Veröffentlicht am 21.11.2010
Schlagworte: sparen wasserhärte waschmittel

Kommentare

Kommentar schreiben

Startseite
Impressum
Blogroll


Feed RSS 2.0
@wamablog


iPhone 4 Case Carbon

weitere Artikel

Wäsche lieber nicht aufschieben
Waschmaschine für freche Mädchen
Waschmaschine KOENIC KWF 61415
Putzmuffelstudie aus Österreich
Koenic passend zum Weihnachtsgeschäft